COVID-19

Allgemeine Informationen

Liebe Deutschfeistritzerinnen, liebe Deutschfeistritzer!

Miteinander füreinander da sein!

Die Marktgemeinde Deutschfeistritz unternimmt alles, um das öffentliche Leben in geordneten Bahnen weiter organisieren zu können. Sie können sich auf uns verlassen. Hier haben wir eine Informationsseite eingerichtet wo wir alle relevanten Punkte für Sie bereitstellen.

Wir sind sehr dankbar für die großartige freiwillige Hilfe, die bereits angeboten wird. Es ist besonders wichtig, dass alle Angebote über unsere Gemeinde koordiniert werden. Wir bitten daher alle Vereine und Privatpersonen auf Alleingänge zu verzichten und sich mit uns in Verbindung zu setzen. Nur so können Doppelgleisigkeiten und die Gefährdung der Risikogruppe verhindert werden. 

Die Vernetzung der freiwilligen Helfer*innen sollte über offizielle Wege funktionieren. 

Unsere permanente Erreichbarkeit sowie unser Einkaufsdienst sind sofort sichergestellt!

Unter der Nummer 03127/41 355 - 0 können unsere Bürger*innnen auch das Service des Bringdienstes nutzen. Melden können sich Personen, die wirklich eine lebensnotwendige Unterstützung brauchen, etwa für die Besorgung von Lebensmitteln und Medikamenten.

Bitte beachten Sie: Dieses Service richtet sich ausdrücklich an Menschen, die nicht in der Lage sind, selbst zum Nahversorger oder in die Apotheke zu gehen.

Wir wollen als Gemeinde unser Bestes tun, um für unsere Bürger*innen da zu sein und setzen auf ein solidarisches Miteinander.

 

Maßnahmen der Gemeinde

  • Bis auf weiteres sind alle Gemeindeveranstaltungen abgesagt. Darüber hinaus werden sämtliche Räumlichkeiten, die im Verantwortungsbereich der Gemeinde stehen, gesperrt. Ebenso werden diverse Beratungsangebote vorerst eingestellt.
  • Die Mitarbeiter*innen des Gemeindeamtes werden überwiegend zuhause arbeiten, um einerseits das Ansteckungsrisiko zu verringern und andererseits sicherzustellen, dass die Gemeindeverwaltung weiterhin funktioniert. Die Bürgermeistersprechstunden entfallen bis auf weiteres.

Selbstverständlich sind kommunale Leistungen wie die Wasser, Kanal und Müllentsorgung stets gewährleistet.

Das Wohl unserer Bürger*innen steht für uns an erster Stelle! Es ist unser Ziel die Verbreitung des Virus so gut wie möglich einzudämmen oder zumindest zu verzögern. Dazu bitten wir Sie:

  • Versuchen Sie unser online Angebot zu nutzen, statt Amtswege persönlich zu erledigen.
  • Bitte achten Sie auf die Empfehlungen aller offiziellen, öffentlichen Stellen!
  • Zusätzlich werden Sie laufend über unsere Gemeindemedien (Homepage, Schaukästen, Daheim App, Facebook,… ) informiert! Nutzen Sie dieses Angebot!

Bitte haben Sie Verständnis, dass durch den eingeschränkten Betrieb, nicht alle Anliegen in der gewohnten Qualität erledigt werden können!

!!!! Bitte suchen Sie keinesfalls selbstständig und ohne telefonische Vorankündigung eine Gesundheitseinrichtung (Arzt, Krankenhaus, Apotheke, etc.) auf!!!!

Bei Symptomen und Beschwerden (rund um die Uhr): 1450

Für allgemeine Infos (rund um die Uhr): 0800/ 555 621 

 

Gemeinsam werden wir diese herausfordernde Situation meistern.


Wir bitten Sie, gemeinsam mit uns an einem Strang zu ziehen und vor allem besonders auf sich selbst aufzupassen und den Empfehlungen der Bundesregierung zu folgen.

Bleiben Sie gesund - Wir sind für Sie da!

Ihr Bürgermeister
Michael Viertler