Zum Hauptinhalt springen
Logo Deutschfeistritz

Kontakt

T(03127) 41 355

F(03127) 41 355-26

Egde@deutschfeistritz.gv.at

Amtsstunden 

Dienstag - Freitag: 8 - 12 Uhr

zusätzlich am Nachmittag:

Dienstag: 14 - 18 Uhr

Mittwoch: 14 - 17 Uhr

Sprechstunden Bürgermeister

Dienstag: 15 - 18 Uhr

oder nach Terminvereinbarung


Hier geht's zum Vormerkungslink für die Kinderbetreuung in der Marktgemeinde Deutschfeistritz 2023/24:

Vormerkung Kinderbetreuung 2023/24

(Link von 1.1. - 28.02.2023 aktiv)

 

Hinweis:

Der Zeitpunkt der Vormerkungseintragung hat keine Auswirkung auf die spätere Reihung! Die Vormerkung muss lediglich innerhalb der angebenen Frist erfolgen; es ist aber egal, ob die Eintragung am 1.1. oder am 28.2. erfolgt.



Vormerkzeitraum für das Kinderbetreuungsjahr 2023/2024, für:

Kinderkrippe der Marktgemeinde Deutschfeistritz

  • Tag der offenen Tür: 13.01.2023 | 14 – 17 Uhr

Pfarrkindergarten St. Martin Deutschfeistritz (KiB³)

  • Tag der offenen Tür: 11.01.2023 | 15 – 17 Uhr

SOS Kindergarten Stübing

  • Tag der offenen Tür: 12.01.2023 | 15 – 17 Uhr

 


Elterninformation betreffend digitales Vormerk- und Anmeldesystem


 

Vormerkphase: Sonntag, 1. Jänner 2023 bis einschließlich Dienstag, 28. Februar 2023

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wie bereits gewohnt, wird die Anmeldephase für die Kinderbetreuungseinrichtungen der Marktgemeinde Deutschfeistritz (siehe oben) durch die Marktgemeinde koordiniert und in enger Abstimmung mit allen Einrichtungen durchgeführt. Im Jahr 2023 wird die Anmeldungs- bzw. Vormerkphase erstmals digital und online erfolgen!

Sie befinden sich nun auf der Startseite zur Online-Vormerkung in einer Kinderbetreuungseinrichtung in der Marktgemeinde Deutschfeistritz. Dieser Service steht Ihnen, egal für alle Kinderbetreuungseinrichtungen von 0-6 Jahren (Kinderkrippe, 2 Kindergärten) der Gemeinde kostenlos zur Verfügung!


Bitte beachten Sie:

  • Hierbei handelt es sich um eine reine Vormerkung auf einen Kinderbetreuungsplatz!
  • Dieses Antragsformular gilt nicht als Platzreservierung!
  • Sie erhalten rechtzeitig eine gesonderte Einladung zu einem persönlichen Anmeldegespräch in der Einrichtung beziehungsweise werden Sie von uns eingeladen, ergänzende Daten für die Anmeldung des Kindes einzugeben.

Wir ersuchen um Verständnis, dass über die tatsächliche Aufnahme erst zu einem späteren Zeitpunkt entschieden wird!


 

Die Vergabe der Plätze erfolgt in Abstimmung zwischen den Betreuungseinrichtungen und der Marktgemeinde Deutschfeistritz.

Zentrale Reihungskriterien sind:

  • Kindesalter
  • Beschäftigungsausmaße der Erziehungsberechtigten
  • Geschwisterkind(er) in Einrichtung
  • Übertritt aus Kinderkrippe der Marktgemeinde Deutschfeistritz
  • Erst-/Zweitwünsche
  • Sonstige besonders berücksichtigungswürdige Gründe

Die Vergabe der Plätze wird – für das Betreuungsjahr 2023/24 – im März 2023 erfolgen und ehestmöglich im Anschluss (geplant noch vor den Osterferien 2023) kommuniziert werden.


 

Hinweise und Informationen zur Vormerkung

- Vormerkungen nach dem 28. Februar 2023 sind online NICHT mehr möglich!

- Bei einer Vormerkung NACH dem 28. Februar 2023 wird automatisch „nur“ ein Wartelistenplatz vergeben | eine derartige Vormerkung kann allerdings nur mehr auf Basis eines persönlichen Termins in einer Betreuungseinrichtung erfolgen, da die Onlineanmeldung bereits geschlossen ist!

- Treten beim Versenden des Formulars Schwierigkeiten auf, so übermitteln Sie dieses an die Marktgemeinde Deutschfeistritz, gde@deutschfeistritz.gv.at . Sie können das Formular dafür als xml-Datei speichern!


 

Datenschutz

Bitte beachten Sie die für das gegenständliche Verfahren gültige Datenschutzerklärung!



Hier geht's zum Vormerkungslink für die Kinderbetreuung in der Marktgemeinde Deutschfeistritz 2023/24:

Vormerkung Kinderbetreuung 2023/24

(Link von 1.1. - 28.02.2023 aktiv)

 

Hinweis:

Der Zeitpunkt der Vormerkungseintragung hat keine Auswirkung auf die spätere Reihung! Die Vormerkung muss lediglich innerhalb der angebenen Frist erfolgen; es ist aber egal, ob die Eintragung am 1.1. oder am 28.2. erfolgt.