Zum Hauptinhalt springen
Logo Deutschfeistritz
Deutschfreistritz Bringt es Ihnen

Kontakt

T(03127) 41 355

F(03127) 41 355-26

Egde@deutschfeistritz.gv.at

Amtsstunden

Mo - Fr 08:00 - 12:00 Uhr

Di & Mi 14:00 - 17:00 Uhr

Sprechstunden Bürgermeister

Di 15:00 - 18:00 Uhr

oder nach Terminvereinbarung

Hallenbad & Fitnessraum

 

 

Seit Jahrzehnten gilt das (Schul-)Hallenbad Deutschfeistritz als Sport- und Naherholungs-Geheimtipp in der Region.

In den letzten beiden Jahren wurde dieses Juwel nun rundum saniert und erstrahlt in neuem Glanz.

Das Hallenbad steht Vormittags und bis in den frühen Nachmittag exklusiv den SchülerInnen des Peter-Tunner-Schulzentrum Deutschfeistritz (und teilweise umliegenden Schulen) zur Verfügung.

Wochentags-Nachmittags und an Samstagen steht das Hallenbad aber auch der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Betrieben werden das Hallenbad und der Fitnessraum von der Deutschfeistritz Orts- und Infrastrukturentwicklungs KG (eine KG im 100%-Eigentum der Marktgemeinde).

 

Die Eckdaten:

Standort: Schulgasse 1, 8121 Deutschfeistritz

Telefon: +43/ (0) 3127 / 41211 - 50

Mail: hallenbad@szdf.at

Betreiber: Deutschfeistritz Orts- und Infrastrukturentwicklungs KG

Erstbewilligung 1971 | Generalsanierung 2019-2020

Edelstahlbecken mit Hubbodentechnik

Beckenmaße: ca. 8 m breit | ca. 15 m lang | 3 Bahnen

Beckentiefe: 0 – 180 cm, stufenlose Höheverstellung durch Hubbodentechnik | Tiefe während öffentlicher Öffnung: 135cm

Wassertemperatur: 28 - 32 Grad | Chlorierung durch Chlorgranulat

 

Als Parkplatz stehen Ihnen die Stellplätze entlang des Schulsportplatzes zur Verfügung.

 

Das Hallenbad wird während der öffentlichen Nutzung von einer Bademeisterin betreut. Frau Annemarie Hechtl und Frau Sibylle Premm wechseln sich für diesen Dienst ab.

 

Weitere Besonderheit:

Neben dem Hallenbad steht auch ein 100m² großer Fitnessraum zur öffentlichen Nutzung (selbe Öffnungzeiten) zur Verfügung.

Dieser Fitnessraum ist mit einer übersichtlichen Geräteausstattung eingerichtet und bietet alle Möglichkeiten für ein gezieltes Basistraining (somit bitte nicht mit großen Studios oder Fitnessketten vergleichbar!).

Der Fitnessraum ist für NutzerInnen ab 16 Jahren geöffnet.

 

Wir freuen uns, Ihnen den Zutritt und die Nutzung dieser beiden Freizeit- und Sporteinrichtungen ab 14. September 2020 wieder ermöglichen zu können!

 

BITTE BEACHTEN SIE DIE DERZEIT GELTENDEN COVID19-SONDERREGELN!

 






Zusatzinformationen

Badeordnung

COVID19-Sonderregeln