Essen auf Rädern

...ein Gemeinde-Sozial-Service

Koordiniert von der Marktgemeinde Deutschfeistritz (Bürgermeister, Sozialabteilung) in Zusammenarbeit mit dem Pflegeheim Ulmenhof in Peggau und der Fa. Schlegl Mietwagen.

Antrag

Den Antrag erhalten Sie in der Marktgemeinde Deutschfeistritz oder der Antrag kann von der Homepage der Marktgemeinde Deutschfeistritz heruntergeladen werden. Der Antrag MUSS bei der Marktgemeinde Deutschfeistritz eingebracht werden.

 

Anmeldung/Änderung/Abmeldung:

Marktgemeinde Deutschfeistritz, Grazerstraße 1, 8121 Deutschfeistritz, Melanie Waldhauser, Tel.: 03127/ 41 355 - 24, Fax: 03127/ 41 355 - 26, Mail: waldhauser@deutschfeistritz.gv.at

 

Menü und Herstellung der Speisen

Das Essen wird regional im Pflegeheim „Ulmenhof“, Peggau frisch zubereitet und in Warmhalteboxen angerichtet. Durch die Zubereitung der Speisen im Pflegeheim „Ulmenhof“, Peggau können kurze Transportwege erreicht werden. Sie haben jeden Tag die Wahlmöglichkeit zwischen zwei Menüs – täglich ein Fleischgericht bzw. Hausmannskost sowie ein vegetarisches Gericht.

 

Jeweils am Mittwoch erhalten Sie den Speiseplan für die kommende Woche. Bitte das gewünschte Menü ankreuzen und den Speiseplan spätestens am Freitag dem Fahrer/ der Fahrerin mitgeben.

 

Die Menüs vom Pflegeheim Ulmenhof sind grundsätzlich für Diabetiker geeignet. Es kann ab und zu vorkommen, dass eine Süßspeise (zB Kaiserschmarrn) angeboten wird. In diesem Fall sollte darauf geachtet werden, dass das jeweilige Alternativ-Menü gewählt wird.

 

Sollten Sie überraschend kein Essen benötigen (Krankenhausaufenthalt etc.) so melden Sie dies bitte umgehend im Gemeindeamt Deutschfeistritz und am Wochenende in der Küche des Pflegeheims Ulmenhof in Peggau. Wir bitten um Verständnis, dass bereits ausgelieferte Essensportionen verrechnet werden müssen, auch wenn sie nicht konsumiert werden.

 

Warmhalteboxen

Für den Dienst „Essen auf Rädern“ wurden eigens Geschirr und Warmhalteboxen angeschafft. Diese werden von der Gemeinde zur Verfügung gestellt. Sollten etwaige Schäden entstehen, die durch den/die Nutzer/in verursacht wurden, oder der Verlust eintreten, so wird dieser Schaden bzw. der Verlust dem/der Verursacher/in in Rechnung gestellt werden. Mit der ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldung erklären Sie sich mit den beschriebenen Bedingungen einverstanden.

 

Transport und Zustellung

Der Transport wird von der Firma Schlegl Mietwagen aus Deutschfeistritz durchgeführt. Das Essen auf Rädern wird täglich zwischen 10:30 Uhr und 13:00 Uhr zugestellt.

 

Kosten

Das Menü wird um € 5,00 (je Portion) angeboten. Hinzu kommen noch die Transportkosten in der Höhe von € 5,00. 50% dieser Transportkosten werden allerdings als finanzielle Unterstützung von der Gemeinde Deutschfeistritz übernommen. Die tatsächlichen Kosten, die somit für Sie entstehen sind:

 

Menü                                €  5,00 (je Portion)

zzgl. Transportkosten       €  2,50

Gesamt                             €  7,50

(Diese Beiträge werden jährlich angepasst)

 

Abrechnung

Die Abrechnung erfolgt jeweils zu Monatsbeginn für den vorangegangenen Monat.

 

Ansprechpartner

Ihre Ansprechperson im Gemeindeamt:

Melanie Waldhauser 

waldhauser@deutschfeistritz.gv.at

03127/ 41355-24

 

Ihre Ansprechperson im Pflegeheim Ulmenhof Peggau:

In dringenden Fällen, am Wochenende (Samstag und Sonntag) und an Feiertagen (06:00 Uhr bis 19:00 Uhr):

03127/ 41 805 - 35

 

Ihre Ansprechperson für den Transport

Jasmin Koller

0664/ 88 752 302